Solar Scintillation Monitor


Stellen Sie sich vor, ein Gerät überwacht das Seeing und macht automatisch Bilder, wenn die Verhältnisse besonders ruhig sind. Verfolgen Sie das Seeing und finden Sie die besten Beobachtungsort und/oder Beobachtungsmomente am Tag.


Das Solar Scintillation Monitor mit externen Sensor

Das Gerät ist einfach im Gebrauch und erlaubt die automatische und laufende Erfassung des Seeing's ohne dass dadurch die Teleskopoptik genutzt werden muss. Diese bleibt also immer frei und so ist zB. die Kamera jederzeit Aufnahmebereit.

Der Solar Scintillation Monitor ermöglicht durch genaue Messwerte zB. die beste Position für das Teleskop zu finden oder den Seeingverlauf am Tage zu bestimmen und so besten Zeiten zu ermitteln. Der genialste Vorteil ist aber sicher die automatische Aufnahmefunktion im zusammenspiel mit der Genika Software. So kann durch einen frei Bestimmbaren Grenzwert festgelegt werden, wann Aufnahmen gemacht werden und so können immer die besten Momente automatsich genutzt werden.

Das Gerät misst das Licht Sonne rund 1400 mal pro Sekunde und errechnet so das Seeing in Bogensekunden. Es kann dank des eingebauten LCD-Displays sowohl als Stand-alone Gerät wie auch von PC aus genutzt werden. Das Gerät ist in zwei Versionen lieferbar: bei der einen Version ist der Sensor im Gehäuse untergebracht, in der zweiten Version ist der Sensor durch ein Kabel extern zB. an Teleskop montiert und zeigt so automatisch immer zur Sonne, wenn das Teleskop auch zur Sonne zeigt.

 
   
 
   
 


Montage am Teleskop mit externen Sensor
Der externe Sensor erlaubt die Montage direkt am Teleskop, so ist sichergestellt dass dieser immer zusammen mit dem Teleskop zur Sonne schaut und so ein automatisches Arbeiten erlaubt.

Beim Gerät mit eingebauten Sensor muss entweder das ganze Gerät entsprechend montiert werden oder anderweitig sichergestellt werden, dass der Sonsor zur Sonne zeigt. Andererseits kann man mit dieser Version einfacher verschiedene Standorte schnell miteinander Vergleichen und so den besten Aufbauplatz des Teleskops mit dem geringsten Seeing bestimmen. Auch erlaubt dies u.u. einfacher eine generelle Überwachung des Seeings bei ganz abgedecktem Teleskop.


Softwarefenster am PC
Die Software (für Windows PC) erlaubt eine zeitliche Überwachung des Seeings. So kann die Luftruhe besser beurteilt werden.

Bedienungsanleitung (Englisch) für das SSM als PDF.
Software für das SSM (ohne Genika) für den Betrieb des SSM vom PC aus.

[ Übersicht Sonnenbeobachtung | Preisliste]

   
 
   
 
Home
AOKswiss online · CCD-Kameras
Copyright © by AOK, Astrooptik Kohler. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 2. März 2017, Webmaster