Bildfeldebner für digitale Kameras / KB - Format

Ein visuell optimiertes Objektiv hat fotografisch ausserachsial eine unbefriedigende Leistung. Dies kann mit auf das Objektiv abgestimmten Korrektoren behoben werden.


Ein sehr randscharfer Bildfeldebner mit einer hohen optischen Leistung. Ideal wenn Sie die Brennweite Ihres Teleskopes ausnutzen wollen. Je nach Objekt macht dies durchaus Sinn, weil man ja mit grösserer Brennweite in der Regel auch mehr Details auflösen kann.

Dieser Bildfeldebner kann optimal auf die Brennweite der Borgrefraktoren bis 5" Durchmesser angepasst werden. Der Korrektor kann auf die Brennweiten von 300 mm bis 800 mm angepasst werden, die Brennweitenverlängerung beträgt 1,08fach. Die optische Leistung ist speziell auf die hochauflössenden Digitalkameras abgestimmt. So können echt randschafe Aufnahmen gemacht werden.

Der Konverter hat beidseitig ein borgtypisches 57 x 0.75 mm Gewinde und kann direkt in die mikrometrischen Okularauszüge eingeschraubt werden. mit einem Spezialadapter kann der Korrektor aber auch an 2" Okularauszügen verwendet werden. Für den Anschluss einer Kamera benötigt man ein Rotationsring oder Übergangsring und einen speziell vignetierungsarmen Kamerabayonetring (spezieller T2 Ring mit grösserem optisch freien Durchmesser).

Innen ist der Korrektor sorgfälltig mit Steulichtblenden ausgestattet und die Linsen sind Mehrschichtvergütet.

Mit einem entsprechenden Adapter kann dieser fotografische Korrektor auch mit sehr guten Ergebnissen an anderen Teleskopen mit ähnlichem Öffnungsverhältniss und entsprechendem Brennweitenbereich verwendet werden.

[ Zurück zur Übersicht Borg | Preisliste ]
   
 
   
   
   
Home
AOKswiss online · Teleskope
Copyright © by AOK, Astrooptik Kohler. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 28. August 2011, Webmaster