Trius SX-56 SW-Kamera

Der leistungsstarke KAF 16803 CCD Sensor in einem kompakten Kameragehäuse mit starker Leistung.

Der bestens bewährte Truesence KAF 16803 Sensor (vormals Kodak) mit quadratischem Bildfeld von 36.8 x 36.8 mm für anspruchsvolle Astrofotografen. Die völlig neu entwickelten Kamera's haben ein künstlich hergestelltes, spezielles Saphirglas mit hochwertiger Spezialvergütung als Eintrittfenster das wegen der enorm hohen Temperaturleitfähigkeit und trotz starker Kühlleistung keine Fensterheizung benötigt wie konventionelles optisches Glas.

Der kompakte, abgedichtete "Kühlraum mit dem Sensor ist dauerhaft mit Argon gefüllt und benötigt deshalb keine Trocknungsmittel das immer wieder erneuert werden muss. Trotzdem ist kaum je mit beschlagenem Eintrittfenster zu rechnen. Zudem ist im Inneren eine LED Beleuchtungseinheit vorhanden die den Chip nach jeder Belichtung gleichmässig ausbelichten damit Geisterbilder zuverlässig eliminiert werden.

Da der KAF Sensor einen Verschluss benötigt hat die Kamera einen schnellen Verschluss integriert welcher Bleichtungszeiten von 1/10 Sekunden erlaubt. So können auch Flat's ohne zusätzliche Graufilter einfach erstellt werden.
Die Kamera mit dem Truesence KAF 16803 Chip kann nur in einer SW - Version geliefert werden. Die Pixel sind relativ gross was bei Verwendung von Optiken mit +/- f : 7 und länger von Vorteil ist. Um das Rauschen des grossen Sensor's zu dämpfen, ist hier eine leistungsstarke, dreistufige Peltierkühlung eingebaut. Die Kamera hat eine schnelle Kameraelektronik mit USB 2.0 Schnittstelle die das 16.7 MP Bild in weniger als 7 Sekunden übertragen kann.

Aufnahmesensor Truesence KAF 16803
Bildfeldgrösse 36.8x 36.8 mm / 52 mm Diagonale
Auflösung 4096x 4096 Pixel
Pixelgrösse 9.0μm x 9.0μm
Downloadgeschwindigkeit >7 Sekunden pro Bild
Kamera Gain 1.5e / ADU
Empfindlichkeit (QE) Maximum bei 530 nm 58%
Ausleserauschen ∼ 9 e- RMS
Full Well Depth ∼ 100'000e
Datentiefe 16bit
Kameramasse 136 x 136 mm bei 70 mm Tiefe, ca. 1700 gr
Kühlung bis 45° unter Umgebung, geregelt
Backfokus 16 mm
Stromverbrauch 12V / 2A
Anschlussmass M72 x 1 mm Gewinde

Die Kamera hat auf der Rückseite diverse Anschlüsse: ein intergrierter USB2 Hub für Nachführkamera, Adaptive Optik und Filterrad sowie einem Stecker für ein Autoguider Ausgangkabel. Das Hilft den üblichen Kabelsalat zu vermeiden.

Der integrierte Lüftungsventilator arbeitet vibrationsfre für eine effiziente Kühlung.

Zubehör für die SX 56-Trius Kamera
Grosses Filterrad mit integriertem Off-Axis Guider und unterschiedlichen Filterhalter für 9 grosse Filter.

Hinweis: Die Kamera kann nur mit quadratischen 50 mm Filtern betrieben werden

Die Adaptive Optik hilft bei vielen Montierungen die Nachführgenauigkeit entscheidend zu verbessern.

Lieferung mit gepolstertem Koffer, Kabeln und separatem Netzteil für die Kühlung.


[ Übersicht CCD Kamera's | Preisliste ]

   
 
   
 
Home
AOKswiss online · CCD
Copyright © by AOK, Astrooptik Kohler. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 21. September 2017 Webmaster