DDM SkyWalker
   
 
   
 

Parallaktische Montierung Herkules V12
mit SkyWalker Steuerung

Verfolgen Sie den Bau der ersten Serie mit.

Fräsen des RA - Gehäuses (aussen) auf der CNC. Das Achsgehäuse bildet letztlich auch gleich den Stator des Motor's und wird komplett aus einem Vollprofil herausgefräst; Über 80% des Aluminiums kommt dadurch in den Recycling - Kreislauf zurück.
Auswahl an Bauteilen: DE- und RA-Gehäuse, Deckel für DE und RA Gehäuse, Wellenkopf RA-Welle, Höhenachsgehäuse
Auswahl an Bauteilen. Die Produktion lief während des Corona-Lockdowns auf Hochtouren weiter. Einzig die Maschinenzeiten war während zweier Wochen etwas reduziert auf ca. 7h am Tag.
Fräsen des Magnetkranzes der RA - Welle.
44 darin eingesetzte Hochleistungsmagnete bilden den Rotor des kraftvollen Motor's mit 144 mm Durchmesser der direkt Teil der Welle ist und sorgen für die hohe Kraft bei kleinem Stromverbrauch. Kein Stangenprodukt sondern extra für diese Montierung entwickelt.


[ diese Seite Teilen ]

[ Zurück zur Gesamtübersicht | Zurück zur Herkules V12 | Preisliste]

   
 
   
 
Home
AOKswiss online · Montierungen
Copyright © by AOK, Astrooptik Kohler. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 15. Mai 2020, Webmaster