Takahashi TSA 120 Refraktor

Eine bestechende Optik in eine noch handliche Grösse verpackt zu einem für diese Qualität überraschenden Preis.


Der Takahashi TSA 120 mit zurückgeschobener Taukappe

Der Takahashi TSA 120 ist ein relativ leichtes Gerät mit einer hochwertigen dreilinsigen Optik und einen grossen Okularauszug. Die versenkbare Taukappe und der für Takahashi ungewöhnlich grosse Backfokusbereich machen das Teleskop mit nur rund 710 mm Baulänge auch noch transportabel. Alles in allem ein gelungenes Teleskop mit grossartiger Leistung. Das Teleskop hat einen grossen Backfokusbereich von ca. 225 mm und erlaubt so auch den Einsatz von vielem Zubehör wie originale Bildfeldkorrektoren oder auch Borg Korrektoren, ebenso den Einsatz von Binokularen ohne brennweitenverlängerenden Elementen usw.

Das dreilinsige Objekiv
Das dreilinsige, multivergütete Objektiv hat eine hervorragende chromatische Korrektur und zeigt keine Farbe. Mit 120 mm freier Öffnung und 900 mm Brennweite hat es eine gerade zwischen idealer fotografischer und visueller Brennweite liegendes Öffnungsverhältnis von 1 : 7,5. Damit kann das Teleskop für beide Anwendungen gleichermassen eingesetzt werden. Das Objektiv ist relativ leicht gebaut, was sich gegenüber den TOA Objektiven in einer kürzeren Auskühlzeit bemerkbar macht. Ein Testzertifikat der Optik liegt bei Takahashi nie bei, die Objektive erreichen jedoch eine sehr hohe Qualität, die ihren Preis wert ist.

der originale Okularauszug von Takahashi
Der von Takahashi bekannte Okularauszug mit einem 72 x 1 mm Anschlussgewinde und 2" Steckhülse kommt auch bei diesem Gerät zum Einsatz. Allerdings wird aber wegen des grossen Backfokus in der Grundausstattung eine notwendige 2" Verlängerung mitgeliefert.

der Tubus mit ausgefahrener Taukappe

Der Tubus ist sauber verarbeitet und Innen sorgfältig mattiert. Für die Montage stehen sowohl die originale Rohrschelle wie auch eine schwarz anodisierste breite Rohrschelle ähnlich den TeleVue Rohrschellen zur Wahl. Diese bietet auch eine elegante Montagemöglichkeit für einen Telrad Sucher. Der mitgelieferte 7 x 50 Sucher ist von sehr guter Qualität und hat einen Anschluss für eine Beleuchtungseinheit. Das Gewicht des Tubus mit der Rohrschelle beträgt ca. 7,5 kg.

Optionen für den Okularauszug

die legendär feingängige Scharfstellung von Starlight, ideal für hauptsächlich visuelle Anwendungen

der spielfreie 3" Feather Touch Auszug, wenn gerade für fotografische Arbeiten nur das Beste gut genug ist.
Zwar wird auch von Takahashi eine 1 : 10 Untersetzung für den Okularauszug angeboten, aber es gibt von Starlight eine komplette, leicht zu montierende, hochwertige Feinzustelleinheit als Ersatz für die einfachen Handräder des Originalauszuges Wer noch mehr Qualität sucht, kann den ganzen Okularauszug durch einen perfekten 3" Feather Touch Okularauszug von Starlight ersetzen. Einen passender Anschlussring auf das 125 mm Tubusgewinde ist exklusiv von AOK lieferbar.

Monorohrschelle mit optionalem Schwalbenschwanz
Passend zum TSA 120 Tubus fertigen wir eine breite Rohrschelle, die ähnlich den TeleVue Rohrschellen ebenfalls entsprechendes Zubehör aufnehmen kann und zudem ideal mit einer Prismenschiene kombiniert werden kann.

[ Zurück zur Übersicht Refraktoren | Preisliste]

   
 
   
   
   
Mit einem Gesamtgewicht von nur rund 7 kg kann dieses schmucke Teleskop gerade noch auf einer kleinen und handlichen AYO Montierung eingesetzt werden. Aber auch zB. die Vixen GPD2 oder Sphinx eignen sich hervorragend dazu.
AYO - Montierungsreihe
Alt/Az Montierungen
der AYO Serie
Vixen Montierung
Vixen
Montierung
   
 
   
   
   
Home
AOKswiss online · Teleskope
Copyright © by AOK, Astrooptik Kohler. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 31. März 2014, Webmaster